Produkt: Schnittkonstruktion 2012
Schnittkonstruktion 2012
Schnittkonstruktion 2012

Schmalen Rock für Große Größen konstruieren

 

Technische Zeichnung Vorder- und Rückansicht eines schmalen Rockes für Große Größen. Die Vorlage für die Schnitt-Technik.

 

 

Diesen Beitrag finden Sie in der Damen-Rundschau 11.2011. Das Heft ist über unseren Kundenservice zu bestellen.

Vorlage: Rockgrundschnitt in Größe 44

Vorder- und Hinterrock

Als Vorlage dient ein gerade Rockgrundschnitt in Größe 44. Die Rocklänge an der hinteren Mitte mit 61,5 cm ab Taille festlegen. Die Seitennaht am Saum um jeweils 1 cm einstellen und die Seitennaht nach Vorlage neu einzeichnen. Den vorderen Taillenabnäher 2 cm nach vorne verlegen. Einschnittlinie für die Bundfalte vom verlegten Abnäher zum Saum einzeichnen. Schrägen Tascheneingriff und Taschenbeutel im Vorderrock einzeichnen, wie in der Zeichnung ersichtlich. Taschenbesatz einzeichnen (hier grau markiert). Schlitzlänge mit 24 cm im Hinterrock angeben. Reißverschluss an der hinteren Mitte markieren. Bund mit 3 cm Breite konstruieren.

 

Schnitt-Technik Kleider in Großen Größen
15,80 €
AGB

 

Fertiges Schnittmuster

Die fertigen Schnittteile eines schmalen Rockes für Große Größen ist abgebildet.

Alle Schnittteile voneinander trennen. Taschenbeutel und Taschenbesatz rauskopieren. Taschenbeutel am Bruch spiegeln. Einschnittlinie im Vorderrock öffnen und so an der Taille sperren, dass sich insgesamt 4 cm Bundfaltentiefe mit der Abnähertiefe ergibt. Quetschfalte ablegen und Nahtverlauf an der Taille einzeichnen. Saumverlauf ausgleichen. Schlitzumbug und -untertritt an die hintere Mitte anzeichnen. Fadenlauf angeben.

Schnittmuster Bleistiftröcke 2

Zwei Röcke in den Größen 36 bis 56

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Viele weitere Schnittanleitungen und fertige Schnittmuster zum Nähen findet Ihr in unserem Onlineshop.

Produkt: M. Müller & Sohn Magazin 05.2020
M. Müller & Sohn Magazin 05.2020
Yoga Suits /// Gradieren T-Shirt /// Bucket Hat /// Bluse mit Puffärmel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren