Seminare für Schnittkonstruktionen

Fachschule für Mode und Schnittkonstruktionen

SeminareTermine & PreiseKontakt

Aus Tradition stark im Schnitt

Die älteste und größte Fachschule für Mode und Schnitt-Technik wurde 1891 gegründet und bildet Absolvent*innen exklusiv in der Anwendung des einzigartigen Schnittsystems nach M. Müller & Sohn aus. Michael Müller, Gründer der Fachschule, entwickelte Ende des 19. Jahrhunderts ein Zuschneidesystem, das heute unter dem Namen »Schnittsystem M. Müller & Sohn« weltweit marktführend ist. Es bildet die Grundlage für die gesamte Mode im Handwerk und in der Bekleidungsindustrie. Das Schnittsystem wurde in den letzten 100 Jahren stetig überarbeitet, verbessert und den modernen Entwicklungen angepasst. Sowohl im deutschsprachigen Raum als auch international vertraut die Mehrzahl aller Textilunternehmen auf das Schnittsystem nach M. Müller & Sohn, weil es die Umsetzung von Entwürfen in Schnitte größengenau und mit exakter Passform ermöglicht.

Basis der Fachschulausbildung sind die vierwöchigen Seminare »Schnittkonstruktion für Damen- und Herrenbekleidung«, in denen Berufseinsteiger*innen mit den Grundlagen des Systems vertraut werden. Die Seminare »Schnitttechniker*in für Damen- und Herrenbekleidung (mit CAD)« sind auf die Anforderungen der Bekleidungsindustrie ausgerichtet. Die Fachschule pflegt enge Kontakte zu Konfektionsbetrieben und kann in den Seminaren flexibel auf konkrete Erfordernisse des Marktes eingehen.

Mode lebt von ständiger Weiterentwicklung – darauf gehen wir auch in der Aus- und Weiterbildung ein: Die Schüler*innen der M. Müller & Sohn Fachschule qualifizieren sich in den Seminaren für den Umgang mit neuen, zeitgemäßen Technologien.

 

Historie

Gruppenbild Deutsche Bekleidungsakademie München Lehrgang 1904
Der Lehrgang von 1904: Dreizehn Jahre nach Gründung der Deutschen Bekleidungsakademie hat sich das »Müller-System« fest etabliert.

Ein Zuschneidesystem schreibt Geschichte

»Das System der Zukunft« – ein ambitionierter Name für ein neues Zuschneidesystem. Und ein zutreffender. Denn das 1891 vom Münchener Schneidermeister Michael Müller entwickelte Konstruktionssystem brachte eine umwälzende Neuerung: Auf der Basis proportionaler Berechnung ermöglicht es die Umsetzung von Entwürfen in Schnitte größengenau und mit exakter Passform, es erfasst die verschiedenen Körperabweichungen, ist einfach anwendbar, zeitsparend und leicht erlernbar.

Das »Müller-System« erlebt eine rasante Ausbreitung, befördert vor allem durch die eigene Zuschneideschule. Mit der Spezialisierung auf Schnitt-Technik und passformsichere Verarbeitung hob sich die »Zuschneideschule M. Müller & Sohn« von anderen Mode- oder Meisterschulen ab. Den vorläufigen Höhepunkt ihrer Entwicklung erreicht die Fachschule in den 1920er-Jahren mit Zweigniederlassungen in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt und Stuttgart sowie Filialen in Wien und Barcelona.

Das »Müller System« wird für viele Meister- und Modeschulen sowie die Bekleidungsindustrie unentbehrlich. In den 1960er-Jahren ist die Zuschneideschule die größte Lehranstalt für Schnitt-Technik und die Ausbildung von Modellmacher*innen, Schnitttechniker*innen und Direktricen in ganz Europa.

Die Entwicklung der Schule und der Marke »M. Müller & Sohn« wurde über die Jahrzehnte maßgeblich von zwei Familiendynastien vorangetrieben: Die Gründergeneration von Michael Müller und Sohn sowie als Nachfolgerin die Familie Königer. Das Schnittsystem und die Lehrinhalte der Schule werden immer wieder aktualisiert, verbessert und modernen Erfordernissen angepasst. Aufgrund der Entwicklungen in der Bekleidungsindustrie wird Mitte der 1990er-Jahre die Schule in München geschlossen, der Standort Düsseldorf besteht als eigenständiges Unternehmen weiter.

Mit der Übernahme von M. Müller und Sohn Düsseldorf unter der Leitung von Michael Köhler durch die Ebner Media Group und dem Umzug der Schule nach Hamburg wird wieder ein neues Kapitel für die erfolgreiche Traditionsmarke aufgeschlagen. M. Müller & Sohn – dieser Titel vereint, wie in den Anfängen, nun wieder die Fachschule, das Fachmagazin und die Fachbücher.

 

Seminare

Das Seminarangebot ist modular aufgebaut: Die Basis bilden verschiedene Einzelseminare für Berufseinsteiger*innen, die sich mit den Grundlagen des Schnittsystems M. Müller & Sohn vertraut machen möchten. Unsere Kombinationsseminare fassen ausgesuchte Einzelseminare zu günstigeren Konditionen zusammen und bieten attraktive Möglichkeiten zur Weiterbildung. Die Seminare orientieren sich nicht nur an den Anforderungen der Bekleidungsindustrie, sondern auch an technischen Neuheiten und modernen Methoden. Alle Seminare werden von qualifizierten Dozierenden geleitet. Die Schule verfügt zudem über moderne Computersysteme mit der aktuellsten CAD Grafis Version.

Seminarübersicht

Die Übersicht soll Dir helfen, dein individuelles Schulungspaket zusammenzustellen. Zudem findest Du weitere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Seminare sowie eine Terminübersicht und Preisliste. Bei der Auswahl helfen wir Dir gerne telefonisch oder per E-Mail.

Übersicht der Seminare für Schnittkonstruktionen von M.. Müller & Sohn

Einzelseminare

Kombinationsseminare

 

Firmen- oder Gruppenseminare

Mit einer maßgeschneiderten Schulung förderst und entwickelst Du zielgerichtet, zukunftsorientiert und innovativ das Potenzial Deiner Mitarbeitenden. Wir bieten neben den Einzel- und Kombinationsseminaren auch individuelle Schulungen für Unternehmen an. Mögliche Themenfelder neben unserem bereits vorhandenen Programm können u.a. Passformfehler beheben, Dessous, Kinderbekleidung, Drapieren oder Modezeichnen umfassen. Firmenseminare finden ab einer Teilnehmendenzahl von fünf Personen in unseren Räumlichkeiten statt. Bei Interesse und weiteren Information schicke uns gerne eine E-Mail an muellerundsohn@ebnermedia.de.

 

Termin- und Preisübersicht

Einzelseminare:

ZeitraumEinzelseminarKostenTeilnehmerzahl 
09.01. – 03.02.2023KD – Schnittkonstruktion für Damenbekleidung1.290,00 €
22 Personenhier anmelden!
31.07. – 25.08.2023KH – Schnittkonstruktion für Herrenbekleidung1.290,00 €
22 Personenhier anmelden!
08.05. – 09.06.2023GD – Gradieren von Damenschnitten1.690,00 €
11 Personenhier anmelden!
16.10. – 17.11.2023GH – Gradieren von Herrenschnitten1.690,00 €11 Personen
hier anmelden!
12.06. – 07.07.2023
20.11. – 15.12.2023
CAD – Digitale Schnittkonstruktion mit Grafis2.590,00 €
22 Personenhier anmelden!

 

Kombinationsseminare

ZeitraumKombinationsseminarKostenTeilnehmerzahl 
09.01. – 09.06.2023SD – Schnitttechniker*in
für Damenbekleidung
4.590,00 €11 Personenhier anmelden!
09.01. – 07.07.2023SDC – Schnitttechniker*in
für Damenbekleidung mit CAD
5.990,00 €11 Personenhier anmelden!
31.07. – 17.11.2023SH – Schnitttechniker*in
für Herrenbekleidung
4.390,00 €11 Personenhier anmelden!
31.07. – 15.12.2023SHC – Schnitttechniker*in
für Herrenbekleidung mit CAD
5.590,00 €11 Personenhier anmelden!
09.01. – 17.11.2023SDHC – Schnitttechniker*in
für Damen- und Herrenbekleidung mit CAD
9.490,00 €11 Personen
hier anmelden!

Alle angegebenen Kosten sind Bruttopreise inkl. MwSt. Die Preise sind einschließlich der bereitgestellten Lehrmittel zu verstehen.

 

Anmeldung

 

Teilnahmebedingungen

Der Markt stellt hohe Ansprüche – an uns wie an unsere Absolvent*innen. Daher orientieren wir uns an diesem Maßstab und tun alles, um erstklassige Schnitttechniker*innen auszubilden. Unsere Seminarteilnehmenden sollten daher in jedem Fall Motivation und Engagement mitbringen. Die entsprechenden fachlichen Voraussetzungen müssen ebenfalls vorliegen. Dies ist in jedem Fall eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Bekleidungsbranche oder ein fachbezogenes Studium. Die Unterlagen sind der Anmeldung hinzuzufügen. Du findest dazu im Anmeldeformular eine gesonderte Upload-Funktion.

 

Förderung

Mit der Investition in ein Seminar an der M. Müller & Sohn Fachschule investieren die Seminarteilnehmenden gleichzeitig in ihre Zukunft! Unsere Absolvent*innen bestätigen: Jeder Euro hat sich gelohnt. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein möglich. Ob dies bei Dir der Fall ist, kannst Du bei deinem zuständigen Arbeitsamt erfragen.

 

Anmeldung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Melde Dich ganz einfach über unser Anmeldeformular für eines unserer Seminare an und profitiere von langjähriger Fachexpertise nach M. Müller & Sohn. Bei Fragen kannst Du dich jederzeit gerne vorab telefonisch oder per Mail bei uns melden.

 

Kontakt

M.Müller & Sohn
Fachschule für Mode und Schnitt-Technik
Ansprechpartnerin: Jasmin Clausen
Borselstraße 20
22765 Hamburg
Telefon: +49 731 880054370
E-Mail: muellerundsohn@ebnermedia.de

 

Kontaktformular

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*