Produkt: Rundschau für Internationale Herrenmode 9-10.2019
Rundschau für Internationale Herrenmode 9-10.2019
Fachzeitschrift für internationale Herrenmode und Schnitt-Technik: Gradieren +++ Trends Herbst Winter 2020/21 +++ Ausbildung im Maßschneiderhandwerk

Kragenformen für Sakko und Hemd konstruieren

Kragenformen in der Herrenmode
Inspiration Runway: Der Kragen im Fokus bei Versace, Marni und Dolce & Gabbana. (Bild: Catwalkpix.com)

Den Kragen, als dekoratives Element an Kleidung, gibt es seit dem 13. Jahrhundert. Die Kragenform wurde schon von Beginn an von gesellschaftlichen Kleiderordnungen und Modetrends beeinflusst. Für das Design eines Kleidungsstücks bietet der Kragen eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und wird so zu Spielwiese der Designer. Welche Kragenformen es gibt und welche Merkmale sie haben erfahrt ihr auf unserer Themenseite Kragenformen.

Verschiedenen Kragenformen in der Herrenbekleidung
Kragenformen

Schnittkonstruktionen für Kragenformen

Mit den in dem E-Dossier Kragenvarianten für Sakko & Hemd gezeigten Schnittkonstruktionen wollen wir neue Ideen für unkonventionelle Herrenmode geben. Zum hochgeschlossenen Sakko gesellt sich ein Schlupfhemd für einen modernen cleanen Stil. Das Reverssakko wird avantgardistisch geschlossen mit Stehkragen oder cool mit einem Umlegekragen gestylt. Darunter passend das Hawaiihemd für den kommenden Sommer bis hin zum Military-Shirt für den stilsicheren Auftritt.

Schnitt-Technik Kragenvarianten für Sakko & Hemd

Anleitungen zur Schnittkonstruktion von Kragenvarianten an Sakko und Hemd

15,80 €
AGB

Sakko mit Stehkragen

Sakko mit Stehkragen

+ Variante mit angeschnittenem Kragen

Vorlage: Sakko-Grundschnitt in Größe 50

  • Verdeckte Knopfleiste mit 4 Knöpfen
  • Angeschnittener Stehkragen
  • Aufgesetzte Taschen
  • Ärmel mit Schlitz
  • Passe und Gummizug im Rückenteil
  • Länge 76 cm

Sakko mit Revers und Stehkragen

Sakko mit Revers & Stehkragen

+ Variante mit Steh-/Umlegekragen

Vorlage: Sakko-Grundschnitt in Größe 50

  • Überlappendes Revers
  • Zwei Knopflöcher
  • Schräger Saumverlauf vorne
  • Tief gezogener Stehkragen
  • Leistentaschen
  • Ärmel mit Schlitz
  • Seitenschlitze
  • Länge 76 cm

Hawaiihemd

Hawaiihemd

Vorlage: Grundschnitt Hemd in Größe 50

  • Kragen angelegt konstruiert
  • eckiges Revers
  • fünf Knopflöcher
  • seitliche Schlitze
  • eine aufgesetzte Brusttasche
  • Kurzarm
  • Länge 70 cm

Militaryhemd

Hemd im Military-Style

Vorlage: Grundschnitt Hemd in Größe 50

  • Umlegekragen mit Steg
  • Sechs Knopflöcher
  • Seitliche Schlitze
  • Brusttaschen mit Patten und Quetschfalten
  • Schulterklappe
  • Kurzarm mit Aufschlag und Knopflasche
  • Länge 70 cm

Hemd mit Paspelierung

Hemd mit Paspelierung

Vorlage: Grundschnitt Hemd in Größe 50

  • Umlegekragen ohne Steg
  • rundes Revers
  • fünf Knopflöcher
  • seitliche abgerundete Schlitze
  • eingesetzte Paspel an Kante & Kragen
  • Kurzarm
  • Länge 70 cm

Hemd mit V-Ausschnitt

Schlupfhemd V-Ausschnitt

Vorlage: Grundschnitt Hemd in Größe 50

  • V-Ausschnitt
  • Eingesetzte Kragenblende
  • Seitliche Schlitze
  • Eine aufgesetzte Brusttasche
  • Kurzarm
  • Länge 70 cm
Schnitt-Technik Sakkos

In diesem E-Dossier finden Sie Anleitung zur Schnittkonstruktion von fünf verschiedenen Herren-Sakkos.

15,80 €
AGB

Viele weitere Schnittanleitungen und fertige Schnittmuster zum Nähen von Herrenbekleidung findet Ihr in unserem Onlineshop.

Produkt: Rundschau für Internationale Herrenmode 5-6.2018
Rundschau für Internationale Herrenmode 5-6.2018
DesignDesigner-Look: Overall – Schnitt-Technik: Kochjacken – Verarbeitung: imitierter Sakkoschlitz – Porträt Kentaur – Dresses to cook

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren