Produkt: Schnitt-Technik Jeans-Basics Herren
Schnitt-Technik Jeans-Basics Herren
Anleitung zur Schnittkonstruktion von drei Grundschnitten und vier Modellschnitten

Jeansjacke für Männer konstruieren

Jeansjacken auf dem Menswear Runway
Inspiration Runway: Jeansjacken von OffWhite, Valentino und Barrett. (Bild: © CATWALKPIX.COM)

Die Jeansjacke ist so schön unkompliziert und vielseitig stylebar. Mal zeigt sich die Jacke aus Denim cool, mal elegant. Jacken im 90er Look sind gerade total angesagt. Hier finden Sie eine Step by Step Anleitung für die Schnittkonstruktion einer Männer-Jeansjacke im Truckerstil.

Schnittkonstruktion für Jeansjacke

Schnittkonstruktion einer Jeansjacke

Basis: Grundschnitt Schmale Jeansjacke, Gr. 50 (Seite 98 im Buch HAKA Schnittkonstruktion Jacken)

HAKA Schnittkonstruktionen Jacken

Lehrbuch ist ein bewährtes Nachschlagewerke für Handwerk und Industrie.

98,00 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
  • Umlegekragen
  • Durchgesteppte Knopfleiste
  • Brusttaschen mit Patten
  • seitlich Reißverschlusstaschen
  • Bund mit Verstelllaschen
  • Ärmel mit Manschette und Schlitz
Jeansjacken auf dem Menswear Runway
Inspiration Runway: Jeansjacken von Balmain, Represent und Pellizzari. (Bild: © CATWALKPIX.COM)

Schnittabwandlung

Schnittkonstruktion einer Jeansjacke

  • Den Saum parallel auf die neue Modelllänge von 60 cm und um die Bundbreite von 4,5 cm kürzen.
  • Das Halsloch an der hinteren Mitte um 0,5 cm, an der Schulter um 1 cm und an der vorderen Mitte um 1,5 cm vertiefen und neu auszeichnen.
  • Für die Passe eine Winkellinie 11 cm unterhalb des Halsloches ziehen und die Passennaht mit einem leichten Bogen zum Armloch hin einzeichnen.
  • Für die Teilungsnähte zwei Hilfslinien ziehen: von 14 Rh zum Saum im Abstand von Rb ./. 2 cm von der HM und 3 cm bzw. 1,5 cm hinter der AV-Linie. Beide Teilungsnähte mit einem Ausfall von je 1 cm an der Taille auszeichnen.
  • Den Saumverlauf im neu entstandenen Seitenteil mit einem schönen Übergang vom Rücken- zum Vorderteil formen.
  • An der vorderen Kante einen 2 cm breiten Übertritt anstellen und die Steppbreite für die Knopfleiste mit 5 cm von der Kante angeben.
  • Die beiden obersten Knopflöcher wie dargestellt festlegen und die vordere Passe 1 cm unter dem zweiten Knopfloch bis zum 14 Rh-Punkt am Armloch einzeichnen.
  • Am Saum ein kurzes Stück Bund mit einem mittig platzierten Knopfloch anlegen und die restlichen Knopflöcher gleichmäßig verteilen.
  • Die Brustpatte 2,5 cm hinter der Stepplinie platzieren und darunter ein Leistentasche und den Taschenstepp einzeichnen.
  • Die Seitentasche und den Taschenbeutel-Stepp nach Vorlage konstruieren.
  • Das Schnittteil für den Bund mit einer Breite von 4,5 cm und der Ansatzlänge vom Rumpf aufstellen. Übertritt, Knopfloch und Nahtpositionen markieren.
  • Von der Seitennaht nach hinten eine Lasche mit zwei Verstellknöpfen konstruieren. Der Fadenlauf verläuft im Vorder- und Seitenteil jeweils im Winkel zur Taillen- bzw.
  • Brustumfangslinie, im Rücken an der Naht in der HM und an der Passe entlang des Bruches.

Kragen und Ärmel

Schnittkonstruktion einer Jeansjacke

  • Der Schnittaufbau erfolgt an einer waagerechten Grundlinie. Das vertiefte und erweiterte Rücken- und Vorderteilhalsloch ausmessen und beide Maße addieren.
  • Vom Ausgangspunkt 12 Halslochweite nach links messen, am Anfang und Ende jeweils 1 cm nach oben abwinkeln. Die Ausgangslinie dritteln und den Kragenansatz nach Vorlage auszeichnen.
  • An der hinteren Mitte 3 cm für den Steg und weiter 5 cm für die Kragenbreite nach oben messen und nach links abwinkeln. Vorne 2,5 cm waagerecht verlängern, 8 cm nach oben winkeln und von hier die vordere Kante zur Ansatzlinie führen
  • Die Kragenkante wie dargestellt fertig zeichnen. Kragenansatzlänge kontrollieren und gegebenenfalls parallel an HM ausgleichen.
Schnitt-Technik Jeans-Basics Herren

Anleitung zur Schnittkonstruktion von drei Grundschnitten und vier Modellschnitten

15,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Weitere Anleitungen zur Schnittkonstruktion und fertige Schnittmuster für Jeans, Jeansjacken und andere Modelle in Denim finden Sie in unserem Online-Shop. Wissenswertes rund ums Thema Jeans und Denim gibts in unserem > Guide zum Jeansstoff 

Produkt: Schnittkonstruktion 2010
Schnittkonstruktion 2010
Schnittkonstruktion 2010

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren