Produkt: Schnittkonstruktion 2013 – 2015
Schnittkonstruktion 2013 – 2015
Schnittkonstruktion 2013 – 2015

Plisseerock nähen

Plisserock nähen(Bild: © CATWALKPIX.COM)

Plissierte und gefältelte Gewänder sind seit der Antike bekannt und waren schon damals etwas ganz Besonderes. Auch heute sind Falten wieder voll im Trend: Ob sommerlich, leicht als Plisseerock im modernen Metallic-Look, klassisch aus kariertem Wollstoff oder rockig als Mini-Faltenrock aus schwarzem Leder. In diesem Beitrag findet Ihr alles zum Thema Plissee- und Faltenrock nähen.

Inhalt

Schnittmuster Plisseerock und Faltenrock

In den Größen 36-46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Fakten rund um Plissee

Plissée = franz. »gefaltet«

Falten verwandeln einen einfachen Schnitt in ein kreatives Modell. Plissieranstalten verpassen dem Stoff die richtige Façon. Bei Sonnenplissee wird der Saumabschluß erst nach dem Plissieren gearbeitet. Wenn das Teil sich etwas ausgehangen hat wird die exakte Länge mit dem Rockabrunder festgestellt. Die Haltbarkeit des Plissees ist von der Stoffqualität abhängig und muss bereits beim Einkauf berücksichtigt werden. Eine Garantie wird vom Dienstleister nicht übernommen.

Grundprinzip des chemisch technischen Plissierens

Künstlich gebildete Falten durch Druck, hohe Temperatur und Feuchtigkeit (Wasserdampf)

Weitere Herstellungsarten:

• Webplissee
• Wirkplissee
• Strickplissee

Zu sehen sind Plisserock, Plissekleid und eine plissierte Bluse[/fotocredit]

 

Zuschnitt von Sonnenplissee / Schirmfalten

Abhängig vom Stoff und der gewünschten Weite des Rockes, sollten Sie vor dem Zuschnitt klären, welche Form der Rock haben soll:

  1. Ganzer Teller
  2. Dreiviertel-Teller
  3. Halber Teller

 

 

Plisseerock nähen

Beim Zuschnitt kann eine Stoffersparnis durch gegenüber liegende Teile erreicht werden (nur bei uni oder unregelmäßig gemusterten Stoffen möglich).

 

 

 Plisseerock nähen

Ganzer Teller

Der Rock besteht aus 2 halben Tellern. Der Radius wird der Taillenweite entsprechend berechnet.

Stoffverbrauch: vierfache Rocklänge + 72 cm Bei kurzer Rocklänge unter 52 cm und 1,40 m Stoffbreite zweifache Rocklänge + 36 cm

Plisserock nähen

 

Dreiviertel-Teller

Der Rock besteht aus zwei Teilen, insgesamt ein Dreiviertel-Teller. Der Zuschnitt ist nur mit einem fertigen Schnittmusterbogen oder selbst hergestellten Schnitt möglich.

Halber Teller

Der Rock besteht aus einem halben Teller. Der Radius (siehe Skizze) ist von der Taillenweite abhängig.

Beispiele:

Taillenweite – Radius

70 cm – 22 cm

72 cm – 23 cm

75 cm – 24 cm

78 cm – 25 cm

82 cm – 26 cm

85 cm – 27 cm

88 cm – 28 cm

91 cm – 29 cm

Der Rock kann genau auf die Taillenweite geschnitten werden. Er liegt in der Taille glatt an.

Stoffverbrauch: zweifache Rocklänge + zweifacher Radius.

Plisseearten

Es gibt verschiedene Arten des Plissees. Hier findet Ihr eine kleine Übersicht.

Gruppenplissee

Gruppenplissee ist ein Faltenplissee in 1 oder 1,5 cm Faltenbreite mit einem freien Stück von 4 oder 8 cm nach einer Gruppe von 5 Falten. Stoffverbrauch: zweieinhalbfache Hüftweite.

Flachplissee

wird aus einem geraden Stück Stoff gearbeitet, die einzelnen Stoffbahnen können aneinander genäht werden, jedoch den Rock nicht schließen. Der Saum wird vor dem Plissieren gearbeitet. Stoffverbrauch: dreifache Hüftweite.

 

Plissee Stoff

Kleinplissee

in 2 und 5 mm Breite für Volants u.ä.

Sparplissee

wird meist aus Gründen der Stoffersparnis gearbeitet. Der Falteneinschlag geht nicht über die volle Faltenbreite. Stoffverbrauch: zweieinhalbfache Hüftweite.

 

 

Plissee Stoff

Hochplissee

aus stehende Falten in 1 und 2 cm Breite. Speziell für Ärmel u.ä.; Stoffverbrauch ca. zweieinhalbfache Weite.

 

 

Plissee Stoff

Kellerfaltenplissee

in 2 bis 6 cm. Stoffverbrauch: dreifache Hüftweite

 

 

Plissee Stoff

Faltenplissee mit Tollfalte

in der Mitte gibt es in den Breiten 1,5 bis 3 cm, Tollfalte in der Mitte 3 bis 6 cm.

Schnittmuster Plisseerock und Faltenrock

Plisseeröcke auf dem Laufsteg
Inspiration Runway: Plisseeröcke bei Fendi, Bora Aksu und Ferretti. (Bild: Catwalkpix.com)
Schnittmuster Plisseerock und Faltenrock

In den Größen 36-46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Details zum Plisseerock

Schnittmuster Plisseerock

  • Rock aus halbem Teller
  • Sonnenplissee
  • Einfacher Rockbund

Größentabelle

Größentabelle für Schnittmuster Plisseerock

Stoffempfehlung

Naturfasern, wie zum Beispiel Seide, eignen sich nicht für Plissee, da die Falten nicht dauerhaft fixiert werden können. Synthetikstoffe, wie Polyester, behalten dauerhaft die Form.

 

Details zum Faltenrock

Schnittmuster Faltenrock

  • Bahnenrock
  • Rundum gelegte Falten
  • Einfacher Rockbund

Größentabelle

Größentabelle für Schnittmuster Faltenrock

Stoffempfehlung

Schwerere Stoffe aus Baumwolle und Wolle lassen sich gut falten, leichtere Stoffe wie Seide und Satin sind dafür eher ungeeignet. Ein großer Trend sind zur Zeit auch Faltenröcke aus Karostoff oder Leder.

Faltenröcke auf dem Laufsteg
Inspiration Runway: Faltenröcke bei Fendi und Celine. (Bild: Catwalkpix.com)

Details zum Rock mit Falten und Passe

Schnittmuster Rock mit Falten

  • Rock mit Passe
  • Abnäher in der Passe
  • Gelegte Falten
  • Ohne Rockbund

Größentabelle

Größentabelle für Schnittmuster Rock mit Falten

Stoffempfehlung

Schwerere Stoffe aus Baumwolle und Wolle lassen sich gut falten, leichtere Stoffe wie Seide und Satin sind dafür eher ungeeignet. Ein großer Trend sind zur Zeit auch Faltenröcke aus Karostoff oder Leder.

 

PDF-Download: Rundschau für Internationale Damenmode 10/2016
17,80 €
19,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

In der Rundschau für Internationale Damenmode 10/2016 zeigen wir Euch wie ein Plisseekleid von Chanel im Pariser Plissee-Atelier Lognon entsteht.

Schnittmusterbogen Etuikleid mit Ärmelvarianten

In den Größen 36-46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Viele weitere Schnittanleitungen und fertige Schnittmuster zum Nähen von Kleidern und Röcken findet Ihr in unserem Onlineshop

Produkt: Schnittkonstruktion 2013 – 2015
Schnittkonstruktion 2013 – 2015
Schnittkonstruktion 2013 – 2015

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Wie kann man die Säume schön nähen?

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Liebe Ria, für den Saum eines Plisseerockes bietet es sich an einen Rollsaum zu nähen. Je nach Stoff und Faltenbreite kannst Du auch einen einfachen Umschlagsaum nähen. Hierfür die Falten leicht auseinander ziehen, den Saum des Rockes zweimal umschlagen, bügeln, fixieren, absteppen und die Falten wieder umbügeln. Einige Hinweise rund um den Saum findest Du auch auf unserer Themenseite Saum nähen Beste Grüße und viel Spaß beim Nähen!

      https://www.muellerundsohn.com/thema/saum-naehen/

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo!
    Ich habe eine Frage zum Abschnitt “Zuschnitt von Sonnenplissee / Schirmfalten”:
    Dort steht, bezogen auf den ganzen Teller Rock :”Der Radius (siehe Skizze) muss 18 cm betragen.”.
    Woher kommen diese 18 cm? Der Radius müsste doch abhängig von der Taillenweite sein. Auf welche Taillenweite bzw. Konfektionsgröße beziehen sich die 18 cm?
    Über eine kurze Erläuterung würde ich mich freuen!

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Hallo Rosa Luna Samanta,
      das stimmt, der Radius ist immer abhängig von der Taillenweite.
      In dem Beitrag wurde ein individuelles Maß genommen.
      Herzliche Grüße

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren