Produkt: Atelier – Fachwissen aus der Praxis 2
Atelier – Fachwissen aus der Praxis 2
Atelier – Fachwissen aus der Praxis 2

Babyschuhe selber nähen

Babyschuhe

Ein Paar süße Babyschuhe sind immer ein tolles Geschenk zur Geburt und können auch von Nähanfängern ganz schnell genäht werden. Babyschuhe sorgen unterwegs und zuhause für warme Füßchen. Zum Nähen der Schuhe bietet sich ein fester und wärmender Stoff wie Filz, Leder, Strick oder Nickystoff an. Die hier gezeigten Babyschuhe können auch als Krabbelschuhe verwendet werden und das Baby bei den ersten Krabbel- und Laufversuchen unterstützen. Dafür solltet Ihr statt Stoff ein rutschfestes Leder benutzen. Alternativ kann man auch eine Gummierung bzw. Anti-rutsch Paste für Stoppersocken auf der Sohle und Schaft auftragen. Bei Krabbelschuhen sollte man das Schleifchen gegen ein von Innen angenähtes Gummiband oder Klettverschluss ersetzen. In diesem Beitrag findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung wie Ihr das Schnittmuster für die Babyschuhe kinderleicht selber konstruieren und nähen könnt.

Schnitt-Technik Umstandsmode und Babybekleidung

Anleitungen zur Schnittkonstruktion von Umstandsmode und Babybekleidung.

15,80 €
AGB

Schnittmuster für Babyschuhe zeichnen

Schnittkonstruktion für Sohle, Schaft, Kappe

Die hier gezeigte Schnittkonstruktion ist mit einer Fußlänge von 8,5 cm (Größe 56 der KOB-Größentabelle) konstruiert worden. Dies entspricht der Schuhgröße 15 für Neugeborene mit 0-3 Monaten. Die Konstruktion kann aber auch mit einer größeren Fußlänge für ältere Babies konstruiert werden.

Schnittmuster für Babyschuhe

  • Eine Senkrechte mit dem Maß der Fußlänge (hier: 8,5 cm) + 1 cm Zugabe ziehen. Bei circa 4,5 cm eine Winkellinie nach rechts und links ziehen, hier 3 cm breit. Die Sohle auszeichnen. Den grau markierten Schaft heraus kopieren und laut Abbildung einschneiden, erhöhen und neu verbinden. Die Kappe laut Abbildung mit einer Schuhhöhe von 5 cm konstruieren. Das vordere Stück leicht erhöhen und auszeichnen. Die Kappe mit Bändern im vorderen Bereich schließen.

Nähanleitung Babyschuhe

  • Das Schnittmuster nach der Anleitung konstruieren und die fertigen Teile des Schnittmusters auf Schnittpapier oder eine Pappe übertragen.
  • Teile des Schnittmusters plus 0,5 cm Nahtzugabe auf den gewünschten Stoff mit Schneiderkreide aufzeichnen. Hintere und vordere Mitte mit einem kleinen Knips markieren. Je nach Material und Design kann ein Futter im Schuh oder eine Blende in der Klappe eingenäht werden bzw. müssen die Kanten versäubert werden.
  • Alle Schnittteile mit Stecknadeln (bei Leder am besten mit Lederklebeband) rechts auf rechts fixieren. Bei der Fixierung immer an der vorderen bzw. hinteren Mitte beginnen. Anschließend alles vorsichtig mit der Nähmaschine zusammennähen und verstürzen.
Schnittmuster Babykleidung

Der Schnittmusterbogen enthält Babykleidung in den Größen 50 - 86.

22,00 €
AGB

Schnittanleitungen und fertige Schnittmuster zum Nähen von Babybekleidung findet Ihr in unserem Onlineshop.

Produkt: Schnittkonstruktion 2015
Schnittkonstruktion 2015
Schnittkonstruktion 2015

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren