Produkt: Schnittkonstruktion 2013
Schnittkonstruktion 2013
Schnittkonstruktion 2013

Gradieren eines Rockes mit Abnähern und Bund

(Bild: © CATWALKPIX.COM)

Dieser Beitrag zeigt das Verkleinern eines geraden Rockes mit Abnähern und angesetztem Bund von Gr. 38 auf Gr. 36 und Gr. 34.

Sie finden diese Gradierung und viele weitere in dem Fachbuch “Gradieren DOB & KOB“.

 

Zu sehen ist die Gradierung eines Rockes.

Da beim Verkleinern des Rockes zwei verschiedene Hüft- und Taillenweiten-Maßunterschiede zu berücksichtigen sind, wurde jede einzelne Größe gezeichnet. Dabei sind die Sprungbeträge gleich in der Zeichnung angegeben. Die Gradierung der Hüfte für die jeweilige Größe beträgt ¼ Hu Maßunterschied, dagegen ist die Taille um ¼ Tu Maßunterschied zu verändern.

Die Abnäherverlegung entspricht dem ½ Hu Maßunterschied, dabei ist die vordere und hintere Abnäherlage parallel zu verschieben. Der Taillenring und die Seitennaht können nun mit Hilfe der Schablone neu ausgezeichnet werden. Die Stufung der Rocklänge mit jeweils 5 mm pro Größe erfolgt parallel zum Saum. 3a–4a Der Bund ist pro Größe um den ½ Tu Maßunterschied zu stufen. Der Übertritt bleibt unverändert und muss noch ergänzt werden.

 

Schnittkonstruktionen für Röcke und Hosen (27. Auflage)

Modetrends kommen und gehen. Schnittkonstruktionsgrundlagen bleiben aber immer die Basis für die Maßschneiderei und Bekleidungsindustrie.

126,80 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

 

 

Die Berechnung der Maßunterschiede

Abgebildet ist die Tabelle der Maßunterschiede beim Gradieren von eiinem Rock mit Abnähern.

Produkt: Schnittkonstruktion 2011
Schnittkonstruktion 2011
Schnittkonstruktion 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren