Produkt: Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital

Blazer mit strahlenförmigen Abnähern

Blazer von Gaultier
Blazer von Gaultier (Bild: © CATWALKPIX.COM)

 

Diese Blazer-Jacke mit dekorativ verlegten Abnähern, die strahlenförmig auf die vordere Mitte zulaufen, kann mit edlem Material als Abendjacke oder mit einem festen Baumwoll-Webstoff zur Businessjacke gestaltet werden.

Vorder-und Rückenteil:

Blazer Schnitt Abnäherverlegung

Als Vorlage dient ein Jackengrundschnitt in Gr. 40. Die Jackenlänge bis zur Hüfttiefe festlegen. Das Halsloch an der vorderen Mitte sowie an der Schulter im Vorder- und Rückenteil jeweils 0,8 cm vergrößern. Das Halsloch an der hinteren Mitte 0,5 cm vergrößern und das Halsloch im Winkel zur h.M. neu zeichnen. Den vorderen Taillenabnäher als Kneifbetrag angeben und zusätzlichen Kneifbetrag von 1 cm im Vorderteil einzeichnen, wie in der Zeichnung ersichtlich. An der vorderen Mitte das Ansatzstück für die Schleife 3 cm ober- und unterhalb der Taillenlinie markieren. Die Zeichnung zeigt die Lage aller diagonalen Abnäher. Es ist jedoch ratsam zuerst die Kneifbeträge abzulegen und dann den Nahtverlauf einzuzeichnen. Die Taillennaht als Einschnittlinie markieren.

 

Runway Inspiration: Ackermann und Chanel
Runway Inspiration: Ackermann und Chanel (Bild: © CATWALKPIX.COM)

Vorbereitung Vorderteil:

Blazer Schnitt

Das Vorderteil von der vorderen Mitte zur Seitennaht einschneiden wie in der Zeichnung ersichtlich. Die Mittelnaht vorübergehend soweit öffnen, dass ausreichend Platz zwischen dem oberen und unteren Vorderteil vorhanden ist, um die Kneifbeträge abzulegen.

Schnittmusterbogen Oversized Egg-Shape Mantel & Jacke

In den Größen 36, 40, 44, 48, 52, 56

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Kneifen Vorderteil:

Blazer Schnitt Abnäherverlegung

Die Kneifbeträge herausschneiden und zusammenlegen, wie in der Zeichnung ersichtlich. Der Brustabnäher öffnet sich. Saumverlauf ausgleichen. Brustabnäher als Kneifbetrag markieren.

 

Schnittmusterbogen Dior Jacken

In den Größen 36 - 46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Abnäher Vorderteil:

Blazer Schnitt

Jetzt die Einschnittlinien für die diagonalen Abnäher einzeichnen wie in der Zeichnung ersichtlich. Den oberen Abnäher 2 cm neben der Brusttiefe Bt enden lassen. Von diesem Punkt eine Einschnittlinie zur Seitennaht einzeichnen und eine kurze Einschnittlinie zu Bt angeben.

Fertigstellung Vorderteil:

Die Einschnittlinien von der vorderen Mitte in Richtung Seitennaht öffnen. vom oberen Abnäher zu Bt und zur Seitennaht einschneiden. Die Schnittteile an der Seitennaht zusammen lassen. Brustabnäher zusammenlegen. Die kurze Einschnittlinie bei Bt öffnet sich. Den Abnäherschenkel entsprechen drehen um die Nahtlängen auszugleichen. Alle weiteren Abnäher je nach Material gleichmäßig um die gewünschte Abnähertiefe sperren (hier 4,5 cm). Den Verlauf der Seitennaht ausgleichen.

Zweinahtärmel:

Armlochumfang und Armlochhöhe ausmessen. Die Ärmelmaße errechnen. Die Zeichnung zeigt einen passenden Zweinahtärmel.

Fertige Schnittteile:

Blazer Schnittteile

Alle Schnittteile voneinander trennen. Vorderteilbeleg aus dem Grundschnitt ohne Abnäher auskopieren. Unterärmel herauskopieren. Die schrägen Abnäher etwas kürzen, wie in der Zeichnung ersichtlich. Fadenlauf angeben.

Runway Inspiration: Gaultier und Murad
Runway Inspiration: Gaultier und Murad (Bild: © CATWALKPIX.COM)

 

Produkt: Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren