Produkt: Buch HAKA Verarbeitung - Fachwissen aus der Schneiderei
Buch HAKA Verarbeitung - Fachwissen aus der Schneiderei
Nähanleitungen und Tipps vom Herrenschneider zum Nähen mit handwerklicher Raffinesse.

Echter Ärmelschlitz mit Futter

Echten Ärmelschlitz mit Futter nähen
Inspiration Runway: Eudon Choi
Buch DOB / HAKA / KOB Vom Modellschnitt zur produktionsreifen Schablone
78,00 €
AGB

Ein Beitrag aus dem Buch Vom Modellschnitt zur produktionsreifen Schablone

Echter Ärmelschlitz mit angestürztem Futter

  • Bei einem echten Ärmelschlitz wird am Untertritt des Unterärmels zusätzlich ein Schlitzbeleg angezeichnet. Am Unterärmel kann ebenfalls eine Briefecke verarbeitet werden. Die Briefecke wie am Schlitz-Übertritt konstruieren. Der Verlauf der Briefecke sowie die Bruchlinie des Untertrittes werden mit einem Knips markiert. Der Oberärmel ist identisch wie bei einem Ärmel mit »falschem« Schlitz. Für eine änderungsfreundliche Verarbeitung werden die Nahtzugaben an beiden Briefecken nicht verschnitten.

 

Echter Ärmelschlitz mit angestürztem Futter

  • Der Schlitzbeleg des Oberärmels wird mit Futter verstürzt. Die Schlitzbelegbreite wird am Futter-Oberärmel weggezeichnet. Damit das Futter den Ärmelschlitz nicht nach oben zieht, kann 1 cm Mehrlänge zugegeben werden. Diese Mehrlänge wird am Futter-Ärmelsaum parallel angezeichnet.

Innenansicht: »Falscher Ärmelschlitz« und »echter Ärmelschlitz« im Vergleich

  • Innenansicht: »Falscher Ärmelschlitz« und »echter Ärmelschlitz« im Vergleich
  • Falscher Ärmelschlitz (links): Auf der Innenseite ist der Schlitz nicht sichtbar, er ist komplett vom Futter verdeckt. Der Ärmelschlitz hat keine Funktion.

  • Echter Ärmelschlitz: Auf der Innenseite ist das Futter ringsum an die Schlitzbelege angestürzt. Dieser Ärmelschlitz kann aufgeknöpft werden.

Produkt: Schnittmuster DOB Blazer
Schnittmuster DOB Blazer
In den Größen 36 bis 46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.