Produkt: Buch HAKA Schnittkonstruktionen Mäntel
Buch HAKA Schnittkonstruktionen Mäntel
Klassiker der Herrenmode wie Paletot und Ulster sowie sportliche Kurzmäntel und Dufflecoat werden schnitttechnisch detailliert vorgestellt.

Abendkleid mit Römerfalten konstruieren

Abendkleider mit Wasserfallausschnitt
Inspiration Runway: Mouret und Cushnie Ochs (Bild: © CATWALKPIX.COM)
Buch DOB Schnittkonstruktion Brautmode und Event
98,00 €
AGB

Dies ist ein Beitrag aus dem Buch Schnittkonstruktion Brautmode und Event.

Als Basis für dieses Kleid mit Römerfalten (Wasserfall-Ausschnitt) dient der Kleidergrundschnitt in Gr. 38.

Abendkleid mit Römerfalten oder Wasserfallausschnitt

Vorder-/Rückenteil:

Schnittkonstruktion Abendkleid mit Römerfalten

  • Vorder- und Rückenteil aufzeichnen und die Kleidlänge auf 136 cm festlegen.
  • Am Vorder- bzw. Rückenteil 55 cm von der Taille nach unten messen; an dieser Linie werden die Godets angeschnitten.
  • Im Vorder- und Rückenteil die Teilungsnaht vom Armloch über den Ausfallbetrag einzeichnen.
  • An den Seiten- bzw. den Teilungsnähten je 4 cm für die Godets anzeichnen.
  • Das Armloch um 1 cm verschmälern.
  • Die Schulterbreite auf 7 cm festlegen.
  • Für das Einzeichnen der Römerfalten den Brustabnäher in die v. M. legen.
  • An der v. M. 15 cm nach unten messen.
  • Vom Schulterpunkt 19 cm im Winkel nach vorne messen und die v. M. der Römerfalten einzeichnen.
  • Die übrigen Linien nach den Angaben in der Zeichnung gestalten.

Fertige Schnittteile:

Schnittteile Abendkleid mit Römerfalten

  • Alle Schnitteile voneinander trennen und Überschneidungsbeträge ergänzen.
  • Den Brustabnäher an der v. M. zurückdrehen.
  • Der aufspringende Betrag bleibt als Beihalteweite in der Naht.
  • An dem Römerfaltenteil parallel 5 cm zugeben und 4 cm für den Einschlag.
  • Den Einschlag umlegen und auf 3 cm reihen.
  • Das Römerfaltenteil im schrägen Fadenlauf zuschneiden.
  • Fadenlauf an den übrigen Teilen beachten.
PDF-Download: E-Dossier Abendkleider

In diesem E-Dossier finden Sie Anleitung zur Schnittkonstruktion von vier verschiedenen Abendkleidern in unterschiedlichen Längen.

15,80 €
AGB
Produkt: Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016
Rundschau für Internationale Damenmode 6/2016 Digital

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.