Produkt: Schnitt-Technik Bikinis
Schnitt-Technik Bikinis
In diesem E-Dossier finden Sie Anleitung zur Schnittkonstruktion von fünf Bikini Modellen und einem Grundschnitt für den Bügelbadeanzug

Schnittmuster Bademode

Models auf dem Catwalk in Bademode.
Inspiration Runway: Bademode von Red Point und Miu Miu. (Bild: © CATWALKPIX.COM)

 

Bisher erinnerten Badeanzüge eher an den Schwimmunterricht. In Sachen Schnitt sind die aktuellen Badeanzüge aber alles andere als langweilig. Vom coolen Surferteil, über romantische Rüschen-Modelle bis hin zu verruchten Cut-Outs, als knapper Monokini, bequemer Tankini oder stylischer Bikini: In der Bademode geht plötzlich einiges. Hier findet Ihr einige Schnittmuster und Inspirationen zum Nähen von Bademode.

Inhalt

Schnittmuster Bikini & Badeanzug

In den Größen 36-46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Schnittkonstruktion für Bademode

Badeanzug mit Teilungsnähten

 

Zu sehen ist ein Badenazug an einem Modell neben der technischen Zeichnung.[/fotocredit]

 

Vorderteil Ausschnitt und Armloch

Die Schnittkonstruktion eines Badeanzuges mit Teilungsnähten ist abgebildet.

1 An dem Badeanzug-Grundschnitt wird das Halsloch erweitert. 2,5 cm an der Schulter und 2,0 cm an der vorderen Mitte, den Halsausschnitt neu auszeichnen. An der neuen Linie, für die Nahtverlegung, 3,5 cm von der vorderen Mitte Richtung Schulter markieren und mit einem schönen Kurvenverlauf zum Brustpunkt einzeichnen. Der mandelförmige Ausschnitt ist 25,0 cm tief und hat mittig eine halbe Breite von 2,0 cm.

2 Im nächsten Schritt wird der Brustabnäher in den Taillenabnäher gelegt, damit man den Verlauf vom Armausschnitt einzeichnen kann.
Die Schulter erhält eine Breite von 3,5 cm und das Armloch wird 3,0 cm vertieft. Beide Punkte in einem schönen Kurvenverlauf miteinander verbinden.

Mittleres und seitliches Vorderteil und Rückenteil

 

Die Schnittkonstruktion eines Badeanzuges mit Teilungsnähten ist abgebildet.

An dem mittleren Vorderteil den vorderen Ausschnitt und den Halsausschnitt  jeweils um 0,5 cm kneifen. Die Ausschnittkanten neu auszeichnen.

4 Auch bei dem seitlichen Vorderteil werden Hals- und Armausschnitt jeweils um 0,5 cm gekniffen. Die Ausschnittkanten neu auszeichnen.

Fortsetzung im E-Dossier Schnitt-Technik Badeanzüge.

Fertige Schnittteile

Die fertigen Schnittteile eines Badeanzuges mit Teilungsnähten ist zu sehen.

 

 

Technischen Zeichnungen von den Badeanzügen die in der Schnitttechnik umgesetzt werden.

Im E-Dossier Schnitt-Technik Badeanzüge finden Sie ebenfalls die Schnittkonstruktion für den Wickel-Badeanzug und den Cutout-Badeanzug mit Ärmeln.

Schnitt-Technik Badeanzüge

Anleitungen zur Schnittkonstruktion von drei verschiedenen Badeanzügen.

15,80 €
AGB

Schnittmuster Bademode

Der Schnittmuster Bademode enthält vier Modelle, drei Badeanzüge und ein Bikini in den Größen 36 bis 46. Sie erhalten anhand der technischen Zeichnung, der detaillierten Beschreibung und der Größentabelle einen Einblick in die Modelle. Außerdem schlagen wir Ihnen hier passende Stoffe und gegebenenfalls Verarbeitungshinweise vor. Die Kalkulation des Stoffverbrauchs hilft Ihnen bei der Beschaffung eines passendes Materials.

Schnittmuster Bikini & Badeanzug

In den Größen 36-46

28,00 €
22,00 €
Lieferzeit: Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Modell 1 – Grundschnitt Badeanzug

Vorder- und Rückansicht einer technischen Zeichnung von einem Badeanzug. Sie dient als Vorlage für ein Schnittmuster auf einem Schnittmusterbogen von Müller und Sohn.
Schnittmusterbogen Badeanzug
(Bild: Technische Zeichnung C. Sievers)

Details zu dem Badeanzug

  • Badeanzug-Grundschnitt
  • mit langen Ärmeln
  • mit Rundhals Ausschnitt
  • mit Brustabnäher aus Schulter

 

Größentabelle

Die Abbildung zeigt die Größentabellen von dem fertigen Schnittmuster von einem Badeanzug für Damen von Müller und Sohn.

 

Schnittteile

Die Abbildung zeigt die fertigen Schnittteile eines Badeanzuges für den Schnittmusterbogen.

Stoffverbrauch in m 

(bei einer Stoffbreite von 1,40 m)

  • Größe 36:     0,80 m
  • Größe 38:     0,80 m
  • Größe 40:     0,80 m
  • Größe 42:     0,80 m
  • Größe 44:     0,85 m
  • Größe 46:     0,85 m

Der Stoffverbrauch ist nur für die oben gezeigten Schnittteile berechnet.

 

Modell 2 – Badeanzug mit Cut-Outs

Vorder- und Rückansicht einer technischen Zeichnung von einem Badeanzug. Sie dient als Vorlage für ein Schnittmuster auf einem Schnittmusterbogen von Müller und Sohn.
Schnittmusterbogen Badeanzug
(Bild: Technische Zeichnung C. Sievers)

Details zu dem Badeanzug

  • schmale Träger
  • Rundhals Ausschnitt
  • Neckholder
  • Cut-Out im Dekoleté
  • vordere Mitte Naht
  • Teilungsnähte im Vorderteil

 

Größentabelle

Die Abbildung zeigt die Größentabellen von dem fertigen Schnittmuster von einem Badeanzug für Damen von Müller und Sohn.

 

Schnittteile

Die Abbildung zeigt die fertigen Schnittteile eines Badeanzuges für den Schnittmusterbogen.

 

Stoffverbrauch in m 

(bei einer Stoffbreite von 1,40 m)

  • Größe 36:     0,75 m
  • Größe 38:     0,75 m
  • Größe 40:     0,75 m
  • Größe 42:     0,75 m
  • Größe 44:     0,80 m
  • Größe 46:     0,80 m

Der Stoffverbrauch ist nur für die oben gezeigten Schnittteile berechnet.

 

 

 

Modell 3 – Grundschnitt Bügelbadeanzug

Vorder- und Rückansicht einer technischen Zeichnung von einem Badeanzug. Sie dient als Vorlage für ein Schnittmuster auf einem Schnittmusterbogen von Müller und Sohn.
Schnittmusterbogen Badeanzug
(Bild: Technische Zeichnung C. Sievers)

Details zum Bügelbadeanzug

  • Bügelbadeanzug-Grundschnitt
  • mit Spaghetti-Trägern
  • Teilungsnähte im Vorder- und Rückenteil
  • Rückenteil-Ausschnitt leicht gebogen

 

Größentabelle

Die Abbildung zeigt die Größentabellen von dem fertigen Schnittmuster von einem Badeanzug für Damen von Müller und Sohn.

 

Schnittteile

Die Abbildung zeigt die fertigen Schnittteile eines Badeanzuges für den Schnittmusterbogen.

 

Stoffverbrauch in m

(bei einer Stoffbreite von 1,40 m)

  • Größe 36:     0,55 m
  • Größe 38:     0,55 m
  • Größe 40:     0,55 m
  • Größe 42:     0,55 m
  • Größe 44:     0,55 m
  • Größe 46:     0,55 m

Der Stoffverbrauch ist nur für die oben gezeigten Schnittteile berechnet.

 

 

 

Modell 4 – Bikini mit Einsätzen

Vorder- und Rückansicht einer technischen Zeichnung von einem Bikini. Sie dient als Vorlage für ein Schnittmuster auf einem Schnittmusterbogen von Müller und Sohn.
Schnittmusterbogen Bikini
(Bild: Technische Zeichnung C. Sievers)

Details zum Bikini

  • mit Einsätzen
  • mit Bügel
  • mit schmalen Trägern
  • Bikini-Hose etwas breiter an den Seiten

 

Größentabelle

Die Abbildung zeigt die Größentabellen von dem fertigen Schnittmuster von Bikinis für Damen von Müller und Sohn.

 

Schnittteile

Die Abbildung zeigt die fertigen Schnittteile eines Bikinis für den Schnittmusterbogen.

Stoffverbrauch in m 

(bei einer Stoffbreite von 1,40 m)

  • Größe 36:     0,35 m
  • Größe 38:     0,35 m
  • Größe 40:     0,35 m
  • Größe 42:     0,35 m
  • Größe 44:     0,35 m
  • Größe 46:     0,35 m

Der Stoffverbrauch ist nur für die oben gezeigten Schnittteile berechnet.

Schnitt-Technik Bikinis

In diesem E-Dossier finden Sie Anleitung zur Schnittkonstruktion von fünf Bikini Modellen und einem Grundschnitt für den Bügelbadeanzug

15,80 €
AGB

Viele weitere Schnittanleitungen und fertige Schnittmuster zum Nähen von Badeanzug und Bikini findet Ihr in unserem Onlineshop

Produkt: Schnitt-Technik Bikinis
Schnitt-Technik Bikinis
In diesem E-Dossier finden Sie Anleitung zur Schnittkonstruktion von fünf Bikini Modellen und einem Grundschnitt für den Bügelbadeanzug

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren