Produkt: Schnittmuster Sakkogrundschnitt einreihig – Bogen Nr. 1
Schnittmuster Sakkogrundschnitt einreihig – Bogen Nr. 1
Schnittmusterbogen: Sakkogrundschnitt nach M. Müller & Sohn einreihig mit 3 Knöpfen, Größen 44, 46, 48 und 50.

Schnittgestaltung für Karostoff

Runway Inspiration Zegna und Scervino
Runway Inspiration Zegna und Scervino (Bild: © CATWALKPIX.COM)

Schnittgestaltung für Karostoff

Karostoffe kommen immer wieder in Mode. Die Verarbeitung entsprechender Materialien ist sehr kompliziert. Wir erklären worauf man bei Schnittlage und Zuschnitt besonders achten sollte.

 

Atelier – Fachwissen Herren
98,00 €
AGB

Einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema finden Sie in unserem Buch Atelier Fachwissen Herren

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Das Karobild am Vorderteil sollte möglichst ruhig gehalten werden. Dazu müssen Schließknopf und Abnäher in der Längskaromitte liegen.
Runway Inspiration Dior und Daks
Runway Inspiration Dior und Daks (Bild: © CATWALKPIX.COM)

 

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Der Abnäher kann je nach Brustfülle und Dressurfähigkeit des Stoffes auch auslaufend als Biese abgenäht werden oder sogar ganz entfallen.

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Der Querkaroverlauf am Oberärmel muss im mittleren Kugelbereich mit dem Vorderteil übereinstimmen und exakt waagerecht verlaufen.
  • Der Saum muss durchgehend auf der Querkaromitte liegen.

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Dass die Belegkante am Revers und alle aufgesetzten bzw. eingearbeiteten Leistenund Pattentaschen präzise im Muster gearbeitet sind, versteht sich von selbst.

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Das Karobild am Seitenteil: Der Saum liegt wie am Vorderteil in der Querkaromitte. An der Seitenteilsnaht muss der Querverlauf vom Saum bis zur Tasche, an der Seitennaht mindestens bis zur Taille passen.

Schnittgestaltung für Karostoff

  • Das Karobild am Rücken sollte oben am Übergang zum Oberkragen unbedingt eine komplette Längskarobreite ergeben
  • Von der Taille an abwärts sollte sich ebenfalls eine Karobreite ergeben. Dies ist aber nur bei einem entsprechenden Karorapport möglich.
  • Der Saum soll wie an Vorder- und Seitenteil durchgehend in der Mitte des Querkaros liegen.
Runway Inspiration Carven und Daks
Runway Inspiration Carven und Daks (Bild: © CATWALKPIX.COM)

 

 

 

Produkt: Rundschau für Internationale Herrenmode 1/2016
Rundschau für Internationale Herrenmode 1/2016
Rundschau für Internationale Herrenmode 1/2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren