Produkt: Schnittmuster Blazermantel
Schnittmuster Blazermantel
Schnittmusterbogen eines Blazermantels nach M. Müller & Sohn in 4 Größen: 48 - 52 - 56 - 60

Mantel nähen im Eggshape-Schnitt

 

 

Der Oversized Mantel, in aktueller O-Form ist großzügig geschnitten und mit einem bequemen Fledermausärmel versehen. Der Hals wird mit einem stehendem Revers abgeschlossen. Auf dem rechten Vorderteil liegt eine aufgesetzte Tasche. In die Seitennähte werden Nahttaschen eingearbeitet. Der Mantel ist mit einer verdeckten Knopfleiste und Innenfutter gearbeitet. Er eignet sich zum Tragen über einem Blazer oder mit mehreren Schichten darunter, im Layering-Look.

Der umhüllende Mantel kann in einem Wollstoff oder mit einem Strickstoff verarbeitet werden. Die Verarbeitungstipps beziehen sich auf das Nähen eines Wollstoffs. Beim Strick kann gleich vorgegangen werden. Elastische Stoffe lassen sich teilweise direkt mit einer 4-Faden Overlock nähen. Ein Strickmantel wird ohne Futter verarbeitet. Die Schnitte beziehen sich auf eine Körpergröße von 1,68m. Ist man grösser und möchte den Mantel eher großzügig tragen, empfiehlt es sich, auf die nächste Doppelgrösse auszuweichen. Der Schnitt kann in den Größen 34 bis 48 über www.trendschnitt.ch bestellt werden.

 

1

Schnittmusterteile abkopieren, aufstecken und mit dem Rollmesser, mit Nahtzugabe zuschneiden. Nahtzugaben: Nähte, Taschen 1 .5 cm Hals, Kragen 1.0 cm Saum, Tascheneingriff 4.0 cm

 

 

2

Besätze, Kragen und aufgesetzte Tasche mit Klebeeinlage verstärken. Querzeichen einschneiden (Pick). Vordere Mitte und Knopfleiste einzeichnen und umbügeln. Taschenecken ebenfalls verstärken. Futter ohne Besätze zuschneiden.

 

 

3

Verstärktes Futterreststück 25 x 25 cm auf den Besatz, rechts auf rechts, bei der Knopfl eiste anstecken. Die Mitte des Futterstücks liegt auf der markierten Knopfleiste.

 

 

4

Auf der linken Stoffseite die eingezeichnete Knopfleiste nähen und in der Mitte aufschneiden. Am Ende nur im Stoff in die Ecken einschneiden. Das Futter in der Mitte durchgehend aufschneiden.

 

 

5

Das Futter durch den Einschnitt wenden. Die erste Seite vorne flach nach hinten bügeln, auf der zweiten Seite die 1 cm breite Paspel bügeln und mit Vorstichen heften. Knopfleiste zustecken.

 

 

6

Auf der Rückseite, von Innen das Ende der Knopfleiste quer durchnähen.

 

 

Rundschau für Int. Damenmode Digitalabo

Entdecken Sie die Rundschau für Internationale Damenmode als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

92,70 €
AGB

 

 

 

7

Stecknadeln entfernen und die zwei Knopflöcher mit der Nähmaschine nähen. Die Knopfleiste in der Mitte zwischen den Knopflöchern zunähen. Die Futterteile am Besatzende und oben bei 5 mm annähen.

 

 

8

Halsausschnitt, Achsel und Außenform des Kragens mit einem Kantenband fixieren. Die Achsel nähen und auseinander bügeln.

 

 

9

Den äußeren Kragen an das obere Mantelteil stecken und bei 1 cm annähen.

 

 

10

Den inneren Kragen mit dem äußeren Kragen, rechts auf rechts, zusammenstecken. Der innere Kragen ist 1 cm kürzer, siehe Schnittmuster.

 

 

11

Beide Kragen inkl. Kragenecken zusammen nähen bis zur vorderen Mitte.

 

 

12

Die Nahtzugabe beim Kragen auf 5 mm zurückschneiden und auseinanderbügeln. Den Kragen auf die rechte Seite stürzen und das Nähtchen in die Kante bügeln.

 

 

13

An dem inneren Kragen den Besatz annähen. Vorher einen Aufhänger und die Etikette in der hinteren Mitte platzieren.

 

 

14

Beim unteren Mantelteil, beidseitig die Kragenecken bis zum Querzeichen verstürzen.

 

 

15

Oberes und unteres Mantelteil bis zum verstürzten Kragen-Eckpunkt zusammennähen. Den oberen Besatzteil mit dem unteren Besatzteil zusammennähen und ebenfalls bis zum verstürzten Kragen-Eckpunkt nähen.

 

 

16

Die Nahtzugabe beim Kragen auseinander und ab der Querlinie nach oben bügeln

 

 

17

Bei beiden auseinander gebügelten Kragenansatzlinien die Nahtzugaben aufeinander nähen.

 

 

Den vollständigen Beitrag finden Sie in der Damenrundschau 10.2017.

 

 

Für das Modell der Doppelgröße 38/40 wird folgendes Material benötigt: (für die weiteren Größen je ca. 10 cm Stoff und Futter mehr berechnen)

  • Obermaterial Wollstoff oder Strick: 2,50 m /1,40 m Breite
  • Futter: 1,50 m /1,40 m Breite
  • Klebeeinlage: 1,00 m /1,40 m Breite
  • 3 m Kantenband, 1-2 Stück Nähfaden, 2 Knöpfe

 

Produkt: TAILORMADE Lehr-DVD
TAILORMADE Lehr-DVD
TAILORMADE Lehr-DVD

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: