Produkt: Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen
Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen
Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen

Borte annähen

Borte aufnähen
Inspiration Runway: Temperley

Borten und Bänder sind eine wirkungsvolle Dekoration, die zwei verschiedenartige Stoffe verbindet (Abb. 1).

Borte annahen

Das Konzept besteht darin, auf einen feinen transparenten Stoff (Chiffon oder Netzstoff) Streifen, Bänder oder Borten aus einem festen Stoff aufzusteppen (Abb. 2). Ein Mix der Strukturen sieht meistens sehr apart aus. Die Verarbeitung ist leichter, wenn der Grundstoff nicht elastisch ist. Bei der Verwendung von Bändern, sowie Streifen im geraden Fadenlauf (aus Besatzstoff) kann man diese nur gerade aufs Schnittteil aufsteppen Schweifungen sind nicht möglich. Wenn geschweifte Linien gewünscht sind, sollte man schmale Schrägstreifen aus Besatzstoff verwenden. Je schmaler die Streifen desto geschwungener können die Dekorlinien sein.

 

Produkt: Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen
Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen
Download Schnittmuster Trachtenmotive und Applikationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren