Produkt: Rundschau für Internationale Damenmode 5/2017 Digital

Rundschau für Internationale Damenmode 5/2017 Digital

Designerlook: Kleider machen Bräute +++ Fit im Schnitt: Trapezkleider +++ Porträt: Georg et Arend +++ KOB: Festliche Kindermode +++
17,80 €
Österreich: 17,80 € Schweiz: 22,50 CHF International: 17,80 €
Inkl. MwSt. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Die Rundschau ist eine Fachzeitschrift für internationale Damenmode und Schnitt-Technik. Sie erscheint zehnmal im Jahr und ist sowohl als physisches als auch digitales Produkt erhältlich. Jede Ausgabe der Damen Rundschau beinhaltet einen Schnittmusterbogen.

Die Modeseiten der Ausgabe 05.2017 widmen sich dem Thema Brautmode. Anschließend stellt Ihnen Rundschau-Autorin Marion Vorbeck das Münchner Couture-Label Georg et Arend vor. Im Fachteil finden Sie Teil 2 des Lehrgangs zum Schweizerischen Schnittsystem mit einem Raglankleid und fünf Trapezkleider. Außerdem im Heft: Eine kleine Auswahl festlicher Kindermode, Inspirationen für Blumen- und Brautkinder. Ein weiteres Thema des Heftes ist das Fashion-Upcycling und Neugestaltung von Kleidung. So finden Sie abschließend in dieser Ausgabe ein Porträt über das Änderungsatelier Änderei und Schneiderung und eine Kolumne zum Thema von Martin Zeyn.

Der Schnittmusterbogen enthält ein Trapezkleid mit Stehkragen(In den Größen 36-46.)

Inhaltlich gleichbleibende Kategorien sind die TV-Vorschau und die Marktübersicht.

Diese Ausgabe umfasst 52 Seiten

Themen in der Übersicht:

DESIGNERLOOK

  • KLeider machen Bräute

PORTRÄT

  • GEORG et AREND

VERFLIXT & ZUGENÄHT

  • Generation Ich

JAMMER-LAPPEN

  • Hüte? Ach du meine Güte!

FIT IM SCHNITT

  • Lehrgang Teil 3 – Raglan-Kleider
  • Trapezkleider

SCHNITTMUSTERBOGEN

  • Trapezkleid mit Stehkragen

KOB

  • Festliche Kinderkleidung

IM BLICKPUNKT

  • Änderei und Schneiderung

STATISTIK

  • Handwerk in Zahlen

AUSSTELLUNG

  • Margiela
  • TV-Vorschau