Produkt: M. Müller & Sohn Magazin 11.2022

M. Müller & Sohn Magazin 11.2022

Fachmagazin für Mode und Schnitt-Technik // Das Gewandwerk // Historische Roben des 18.Jh // Das Steife Mieder // Anna Meyer // Historische Schnitte: Rokoko Gradieren/Umstellen von Normal auf Bauchgröße
18,80 €
Österreich: 18,80 € Schweiz: 20,70 CHF International: 18,80 €
Inkl. MwSt. | AGB
20,80 €
Österreich: 24,30 € Schweiz: 25,70 CHF International: 24,30 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Das Fachmagazin für Mode und Schnitt-Technik erscheint zehnmal im Jahr als Wendeheft mit Themen zu Damen- und Herrenmode. Das Heft ist sowohl als Print wie auch als Download erhältlich. Jede Ausgabe des M. Müller & Sohn Magazins beinhaltet ein beigelegtes Schnittmuster.

Auf den Damenmode-Seiten haben wir uns der gegenwärtigen Tendenz zur »Zeitenflucht« verschrieben und erklären in der Schnitt-Technik Roben des 18. Jahrhunderts, worin sie sich unterscheiden, welche Details sie ausmachen und wie sie konstruiert werden. Im Porträt stellen wir die drei Betreiberinnen des Hamburger Gewandwerks vor, die trotz des bald zwanzigjährigen Bestehens immer wieder Aufträge erhalten, die sie so noch nie in ihrem Atelier verarbeitet haben. Das Mieder ist häufiger Bestandteil historischer Damenkleidung und daher nehmen wir Euch im Verarbeitungsteil Schritt für Schritt mit auf eine Verarbeitungsreise in die Vergangenheit. Und wir möchten mit Euch unsere Freude über das positive Feedback und die Anmeldungen zu unseren Seminaren an der Fachschule für Mode und Schnitt-Technik teilen, wir freuen uns, ab Januar die Schüler*innen am Standort Hamburg begrüßen zu dürfen!

Auf den Herrenmode-Seiten porträtieren wir die junge Herrenmaßschneiderin Anna Meyer, die aus Ihrer Faszination für die Formen- und Farbenvielfalt des Biedermeiers sowie ihrem Nachnamen den Namen für Ihr Atelier »Biedermeyer« kreiert hat, wo sie sowohl Maßanfertigungen für Einzelkunden als auch Kostüme für das Theater anfertigt. Auch in unserem Schnitt- und Wissensteil widmen wir uns historischem Stoff: Die Schnitt-Technik behandelt drei Teile aus dem Rokoko, bestehend aus Justaucorps, Weste und Culotte. Und wir fassen zusammen, woraus und wann die Kniehose entstand und wie sie sich bis heute weiterentwickelt hat. Allen die noch tiefer in die Welt der historischen Schnitte eintauchen möchten empfehlen wir unser Fachbuch »Historische Schnitte«. Wer in der Gegenwart passend zu den immer kälter werdenden Temperaturen auf der Suche nach wärmender Ummantelung ist, findet in den Designer Looks Inspiration.

Das beiliegende Schnittmuster enthält zwei Jeanshosen für Herren (in den Größen 46 – 56).

Diese Ausgabe umfasst 60 Seiten.

 

Die Themen (Damen) im Überblick:

Designer Look

  • Wellengang

Porträt

  • Das Gewandwerk

Schnitt-Technik

  • Historische Roben 18. Jh.

Verarbeitung

  • Das steife Mieder

Branchenverzeichnis

Impressum

 

Die Themen (Herren) im Überblick:

Designer Look

  • Neu ummantelt

Porträt

  • Anna Meyer

Schnitt-Technik

  • Historische Schnitte

Gradieren/Umstellen von Normal- auf Bauchgröße

 

Tipps der Redaktion

  • Termin-, Buch- und TV-Tipps

Wissensstoff

  • Die Breeches

Schnittmusterbogen

  • Jeanshosen