Produkt: Hemden Schnitttechnik

Hemden Schnitttechnik

Hemden Schnittechnik nach M. Müller & Sohn

Schon Goethe liebte Hemden und besaß derer 120, heute liegt der Durchschnitt bei 15 – 20. Das Hemd hat an Bedeutung gewonnen, seit es sogar als Jacken-Alternative getragen wird. Das liegt nicht nur an der Klimaerwärmung, sondern auch an der gewonnenen Attraktivität dieses männlichen Kleidungsstücks.

Worauf kommt es dabei an? Am wichtigsten ist zweifelsohne die Passform. Schulterbreite, Ärmellänge und Kragenweite müssen stimmen. Edle Herrenhemden erkennt man daran, dass sie ihrem Träger präzise passen, wissen Kenner.

Dieser Band enthält ausgewählte Beiträge der Fachzeitschrift RUNDSCHAU für internationale Herrenmode und Schnitttechnik. Themen: das Männerhemd in allen Variationen, Schlafanzüge, Hausmäntel, Unterwäsche, Trainingsanzüge. Alle Konstruktionen basieren auf dem weltweit führenden Schnittsystem M. Müller & Sohn. Sie sind textlich ausführlich beschrieben und so auch Anwendern anderer Systeme zugänglich. Es handelt sich um ein Nachschlagewerk, das ebenso für jede Eigenentwicklung wertvolles Fachwissen vermittelt.

2. Auflage (2014)
216 Seiten

98,00 €
Österreich: 98,00 € Schweiz: 165,00 CHF International: 98,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

ISBN: 9783929305494

Das könnte Sie auch interessieren: