Produkt: Schnittkonstruktionen für Röcke und Hosen
Schnittkonstruktionen für Röcke und Hosen
Modetrends kommen und gehen. Schnittkonstruktionsgrundlagen bleiben aber immer die Basis für die Maßschneiderei und Bekleidungsindustrie.

Rock mit Volants konstruieren

Volantröcke auf dem Laufsteg
Inspiration Runway: Volantröcke bei Adeam, Lana Müller und Giambattista Valli (Bild: © CATWALKPIX.COM)

Volants verleihen einem schlichten Rock einen Hauch von Leichtigkeit und Romanik. Je nach Material können Volants aber auch cool gestylt werden. Der Volant- und Rüschen-Trend ist gerade überall zu sehen. An dem gezeigten Rock-Schnitt werden die Volants im Vorderteil in einem Bogen vom Saum zum Bund in der Teilungsnaht angebracht und verleihen dem Rock somit einen neuen nostalgischen Look.

 

  • Rüschenbreite an der h.M. mit 10 cm abtragen.
  • Ansatznaht für Rüsche von dort zum Schnittpunkt zwischen Taillenlinie und v.M. einzeichnen.
  • Für die Spiralkonstruktion ein rechtwinkliges Kreuz zeichnen.
  • Um den Mittelpunkt einen Kreis mit Radius (r) = 3 cm schlagen.
  • Von dem inneren Kreis ausgehend die Rüschenbreite entgegen dem Uhrzeigersinn immer breiter werdend einzeichnen, dabei die Nahtzugaben mit berücksichtigen (hier 2 x 1 cm).
  • Länge der Ansatznaht am Rock messen und dieses Maß auf die Ansatznaht der Rüsche übertragen.

 

 

PDF-Download: Rundschau für Internationale Damenmode 1-2/2016
17,80 €
AGB

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus der Damen-Rundschau 1-2.2016Die Ausgabe enthält viele weitere Teller- und Volant-Schnitte.

Produkt: Schnittkonstruktionen für Röcke und Hosen
Schnittkonstruktionen für Röcke und Hosen
Modetrends kommen und gehen. Schnittkonstruktionsgrundlagen bleiben aber immer die Basis für die Maßschneiderei und Bekleidungsindustrie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: